Ursula Groden-Kranich MdB im SWR: Quote ist „Brücke zur Parität“

09.07.20

„Die Bundestagsabgeordnete Ursula Groden-Kranich aus Mainz bezeichnet die Quote als „längst überfällig“. Sie sei eine „Brücke zur Parität“. Wie Klöckner will Groden-Kranich beim bevorstehenden Bundesparteitag der CDU für die Quote werben.

Dem SWR sagte Groden-Kranich: „Ich finde es wirklich gut, dass endlich ein Vorschlag auf dem Tisch liegt, über den man auch streiten kann. Und dafür ist ein Parteitag da, dass wir um der Sache Willen streiten. Aber ich bin grundsätzlich optimistisch, dass wir das gemeinsam hinbekommen.“

Den ganzen Beitrag des SWR finden Sie hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen