Wir wollen Sie unterstützen: Alten- und Pflegeheime in Mainz!

29.01.21

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute Morgen habe ich Ihren „Hilferuf“ in der Mainzer AZ gelesen. Ich verstehe vollkommen, dass Sie sich nicht auch noch um die Unterbringung der Soldatinnen und Soldaten kümmern können. Schreiben Sie mir, wie lange und wie viele Soldatinnen und Soldaten Sie zur Unterstützung benötigen. Ich werde dies an die entsprechenden Stellen weiterleiten.
Mein persönlicher Referenten Noah Baum freut sich über Post von Ihnen unter seiner E-Mail-Adresse: ursula.groden-kranich.ma02@bundestag.de.

Sie hören zeitnah von uns.

Passen Sie auf sich auf!

Ihre Ursula Groden-Kranich MdB

Der ganze Brief als PDF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen